breakdown_de des Brokers bei Börsenturbulenzen

Wenn es an der Börse hoch her geht – sprich eine Verkaufspanik ausbricht – steht oft auch der Server des Online-Brokers still. Die Server sind durch das Publikum völlig überlastet und der Zugriff nicht mehr möglich.

Wenig tröstlich ist in solchen typischen Situationen beispielsweise auch die PDF-Seite mit dem Seitentitel “breakdown_de”, die CortalConsors auf www.cortalconsors.de während der Verkaufspanik am 21. Januar 2008 dem Publikum vorgestellt hat. Wenn schon niemand auf die Website kommt, dann kann man sich gut vorstellen, wie in solchen Situationen auch der telefonischer Kontakt zu einer Art Lotteriegewinn beim Wertpapierhandel wird.

bildschirmfoto.jpg

Einen Kommentar schreiben