Archiv der Kategorie 'Geldanlage'

HUI zu Goldpreis im Verhältnis zum Zinsspread bei Anleihen

Freitag, den 22. Februar 2008

21.02.2008 Einen aufschlussreichen Beitrag zur Prognose für die Kurse der Edelmetallaktien hat meines Erachtens Saville geleistet. Die Analyse kommt zum Ergebnis, dass in Kürze die Edelmetallaktien im Verhältnis zum Goldpreis stark anziehen dürften. Seville vergleicht zwei Charts im Zeitraum 2003 bis 2008:
a) der Chartverlauf des Quotienten der 30 Jährigen US-T-Bonds dividiert durch die 5-Jährigen [...]

Besser in Silber oder Platin als in Gold investieren?

Donnerstag, den 15. März 2007

Einige makroökonomisch an der österreichischen Schule orientierte Rohstoff- und Währungs-Analysten meinen, man solle eher in physisches Silber oder Platin investieren, als in Gold. Als Wertanlage könnte speziell Silber einfach das besser laufende Edelmetall darstellen, wenn Währungs-, Finanz- und Wirtschaftskrisen eintreten.

Der Grund: Für Silber, Gold und Platin gilt gemeinsam, dass es sich [...]

Die 1 Millionen-Dollar-Monster-Goldmünze kommt: Gewicht 100 Kilo.

Dienstag, den 27. Februar 2007

Investoren, die nicht so recht wissen, wo sie ihre Millionen hinlegen sollen, können noch etwas warten, um dann ab etwa April 2007 Monster-Goldmünzen im Nennwert von jeweils einer Million kanadischer Dollar bei der königlichen kanadischen Münzanstalt zu erwerben. Das ist kein Aprilscherz, sondern eine intelligente Marketingaktion der Münze Kanadas. Die Goldmünzen werden vermutlich jeweils etwa [...]

Gold und Silber: Sicherer Hafen bei einem Börsen- und Währungscrash?

Dienstag, den 27. Februar 2007

Häufig werden für jeweilige Anlageformen und Wirtschaftsbranchen eigene Anlagephilosophien und Szenarien entwickelt. Häufig wird dabei auch die Meinungsbildung von jeweiligen Interessengruppen forciert und durch Marketingmaßnahmen unterstützt.
Seit dem Jahr 2000 erwachen die Edelmetallmärkte aus einem 20jährigen Dornröschenschlaf. In diesem Anlagemarktsegment finden sich bestimmte klassische Wirtschaftstheorien wie die österreichische Schule zu Hause. Wie schon immer werden Zukunftsszenarien [...]

Stifung Warentest und Riester-Rente: Den Bürger bitte nicht für dumm verkaufen!

Samstag, den 17. Februar 2007

Wenn bei Altersvorsorge-Produkten Versicherungen, Banken und deren Vertreter einer 90-jährigen Oma eine Lebensversicherung als Vorsorgeprodukt aufschwatzen, ist das noch irgendwie logisch an der Provision orientiert konsequent.
Ärgerlich wird es aber, wenn sogar bei der Stifung Warentest der Bürger bei der Altersvorsorge für dumm verkauft wird und Warentest dem Bürger suggeriert, beim Abschluss einer Riester-Rente wäre [...]

Wann verlassen die Ratten das sinkende US $ Schiff?

Dienstag, den 13. Februar 2007

Nach der neuesten US-Statistik haben die USA allein gegenüber China in 2006 weitere 232,5 Milliarden US $ Schulden gemacht – in 2005 waren es “nur” 201,5 Milliarden US $. Das Weltimperium lebt immer mehr auf Pump! Die Armen leihen den Reichen Geld für deren Konsum, Energieverschwendung (Energieverbauch in den USA = 25% [...]