Archiv der Kategorie 'Platin'

Besser in Silber oder Platin als in Gold investieren?

Donnerstag, den 15. März 2007

Einige makroökonomisch an der österreichischen Schule orientierte Rohstoff- und Währungs-Analysten meinen, man solle eher in physisches Silber oder Platin investieren, als in Gold. Als Wertanlage könnte speziell Silber einfach das besser laufende Edelmetall darstellen, wenn Währungs-, Finanz- und Wirtschaftskrisen eintreten.

Der Grund: Für Silber, Gold und Platin gilt gemeinsam, dass es sich [...]

Mehrwertsteuerfrei in physisches Silber oder Platin investieren – die Perth Mint

Donnerstag, den 15. März 2007

Wenn Sie in Deutschland in physisches Silber oder Platin investieren wollen, kassiert der Staat beim privaten Investor gleich gnadenlos die Mehrwertsteuer ab. Von allen Metallen bleiben in Deutschland nur Goldbarren und Kurs-Goldmünzen von der Mehrwertsteuer verschont. Selbst die Schweiz verlangt jetzt in ihren Zolllagern Einfuhrumsatzsteuer – früher konnten intelligente Anleger dort bei größerem Volumen [...]

Gold und Silber: Sicherer Hafen bei einem Börsen- und Währungscrash?

Dienstag, den 27. Februar 2007

Häufig werden für jeweilige Anlageformen und Wirtschaftsbranchen eigene Anlagephilosophien und Szenarien entwickelt. Häufig wird dabei auch die Meinungsbildung von jeweiligen Interessengruppen forciert und durch Marketingmaßnahmen unterstützt.
Seit dem Jahr 2000 erwachen die Edelmetallmärkte aus einem 20jährigen Dornröschenschlaf. In diesem Anlagemarktsegment finden sich bestimmte klassische Wirtschaftstheorien wie die österreichische Schule zu Hause. Wie schon immer werden Zukunftsszenarien [...]