Archiv der Kategorie 'Prognosen'

Bear Stearns Pleite: Nur die Spitze des Eisbergs

Montag, den 17. März 2008

16.03.07 Freitag letzte Woche hat die Finanzkrise Bear Stearns, die fünftgrößte Investmentbank der Wallstreet zur Strecke gebracht. Auch wenn du es schon längst vorher wusstest, dass die Systemkrise das weltweite Finanzsystem und den Dollar als Leitwährung crashen wird: Es ist doch immer noch etwas anderes, wenn sich die Dinge ganz konkret ereignen.
Bei Bear Stearns war [...]

HUI zu Goldpreis im Verhältnis zum Zinsspread bei Anleihen

Freitag, den 22. Februar 2008

21.02.2008 Einen aufschlussreichen Beitrag zur Prognose für die Kurse der Edelmetallaktien hat meines Erachtens Saville geleistet. Die Analyse kommt zum Ergebnis, dass in Kürze die Edelmetallaktien im Verhältnis zum Goldpreis stark anziehen dürften. Seville vergleicht zwei Charts im Zeitraum 2003 bis 2008:
a) der Chartverlauf des Quotienten der 30 Jährigen US-T-Bonds dividiert durch die 5-Jährigen [...]

Bei Aktien immer die höchsten Gewinne?

Samstag, den 28. April 2007

Jahrzehntelang war auch im Glauben, dass man mit Aktien zwar höhere Risiken eingeht, langfristig aber eben den größten Gewinn durch steigende Kurse erzielt. Schließlich wird das jedem Anleger im Grundkurs Geldanlage gepredigt.
Wie aber verträgt sich das dann mit folgendem Sachverhalt: Der Dow Jones stand 1929 im Höchststand vor der Weltwirtschaftskrise bei 380. Diese 380 US [...]

LEI – Wirtschafts-Indikatoren weisen auf US-Rezession hin

Freitag, den 23. März 2007

Mit LEI sind die Leading Economic Indicators, die führenden Wirtschafts-Indikatoren in den USA gemeint. Seit den 60er Jahren ergibt sich, dass ein unter die Null-Linie sinkender LEI fast immer einer wirtschaftliche Rezession vorausgeht und diese quasi vorher schon anzeigt. Darauf weist heute P.L. Kasrieal in einem Beitrag hin, der auch einen entsprechenden Chart enthält.
Gleiche Prognosen [...]

“Second Life” – Virtuelle Lebenswelten – Geld und Wirtschaft

Donnerstag, den 15. März 2007

Wer sich Gedanken macht, ob virtuelle Lebenswelten entweder neue Wertschöpfungsquellen oder nur Geldillusionen darstellen, wird sich über eine aktuelle empirische Untersuchung zum Thema freuen. Pixelpark bietet eine aktuelle spannende Studie “Second Life” (62 S., PDF) im kostenlosen Download an, die virtuelle Lebenswelt-Phänomene netzstatistisch, nach Branchen wie virtuelle Immobilien, etc. sowie monetären und demografischen Größen [...]

Mittelstandsbarometer: Wie entwickelt sich 2007 die Wirtschaftslage?

Sonntag, den 11. März 2007

Es ist immer wieder ähnlich: Ist das Publikum oder die Wirtschaft bei der zukünftigen Wirtschaftslage pessimistisch, so hat man womöglich schon bald wieder Licht am Ende des Tunnels. So meinten in der Mittelstandumfrage von Ernst & Young in 2005 55% (!) aller Befragten, dass sich die allgemeine Wirtschaftslage verschlechtern werde werde, nur 12% (!) erwarteten [...]