Archiv der Kategorie 'Weltwirtschaft'

US-Einfuhrzölle auf Chinaware und die chinesische US-Staatsanleihen-Bombe

Donnerstag, den 27. September 2007

Haben Sie sich schon mal überlegt, was die Chinesen machen, wenn für die USA die Einfuhrzölle für chinesische Waren drastisch erhöht werden? Dariel Schoon (PDF, engl.) erläutert hier in einem interessanten Beitrag, dass der US-Senat noch im Herbst 2007 beschließen will, für China-Importe 20% Zoll zu erheben.
China muss mit seinen 1,3 Billionen US $-Anleihen angesichts [...]

Wie Goldfinger Brown 1999 zwei Milliarden Pfund versenkte

Montag, den 16. April 2007

Gordon Brown ist seit 1997 der Schatzkanzler von Großbritannien, der britische Finanzminister, der in der Regierung direkt nach dem Premierminister kommt. Die englische Sunday Times betitelt ihn in einem Beitrag vom 15.04.2007 “Goldfinger Brown” und die Sunday Times kämpft seit 18 Monaten um Freigabe von Protokollen der Bank von England nach dem Informationsfreiheitsgesetz. Es geht [...]

LEI – Wirtschafts-Indikatoren weisen auf US-Rezession hin

Freitag, den 23. März 2007

Mit LEI sind die Leading Economic Indicators, die führenden Wirtschafts-Indikatoren in den USA gemeint. Seit den 60er Jahren ergibt sich, dass ein unter die Null-Linie sinkender LEI fast immer einer wirtschaftliche Rezession vorausgeht und diese quasi vorher schon anzeigt. Darauf weist heute P.L. Kasrieal in einem Beitrag hin, der auch einen entsprechenden Chart enthält.
Gleiche Prognosen [...]

Neuer Schuldenstand in den USA: 2006 um 3 Billionen Euro gestiegen

Freitag, den 16. März 2007

Beim Schulden machen Jagd ein Rekord den anderen. In den USA sind 2006 die dortigen Schulden um weitere 9%, in Zahlen um 3,9 Billion (rd. 3 Billion Euro) auf insgesamt 48 Billionen US $ gestiegen. Dieser Wert enthält noch nicht einmal die ungedeckten zukünftigen US-Renten- und Sozialversicherungsansprüche. Die Auslandsverbindlichkeiten stiegen um 1 Billion US $. [...]

Derivate-Mania überschritt 2006 schon 370 Billionen US $

Dienstag, den 13. März 2007

Ich weiss, die meisten wollen es derzeit einfach nicht wissen, weil man im Boom nichts vom Risiko hören oder lesen will. Aber Facts sind trotzdem wichtig. Hier eine kleine Momentaufnahme aus der schönen bunten Virtuellen-Derivate-Casino-Welt, in der in 2006 bereits ein Vielfaches der Jahresweltproduktion verwettet wurde.
Im ersten Halbjahr 2007 erreichten nach Angaben der hochoffiziellen Bank [...]

Schulden der Börsenspekulanten erreichen neuen Rekord

Samstag, den 24. Februar 2007

Die für die Börsenspekulation aufgenommenen Schulden einen neuen Rekord erreicht haben. Nach AP erreichte die Höhe des so genannten “Margin Debt” – wie die für Börsenspekulation kurzfristig aufgenommenen Schulden genannt werden – allein an der New Yorker Börse (NYSE) 285,6 Milliarden US $. Man darf ruhig vermuten, dass dies sich an den anderen Börsenplätzen [...]